Marion Lam­mers

Marion Lam­mers, Grün­dungs­mit­glied und 2. stell­ver­tre­tende Vor­sit­zende.

Diplom-Sozialpädagogin, Fami­li­en­the­ra­peu­tin, Sys­te­mi­scher Coach, Grün­de­rin und Inha­be­rin von KiWo Vor­mund­schaf­ten und Con­tur.

Ich sehe meine Auf­gabe darin, andere dabei zu unter­stüt­zen ihr Poten­zial zu ent­fal­ten. Das gilt beson­ders für Men­schen mit Ein­schrän­kun­gen.

In mei­nen Arbeits­fel­dern begeg­nen mir immer wie­der Kin­der und Erwach­sene, die von Feta­len Alkoholspektrum-Störungen betrof­fen sind. Weil es den meis­ten auch an einer ent­spre­chen­den Früh­för­de­rung gefehlt hat, haben die Fol­gen, mit denen sie zu kämp­fen haben, eine zusätz­li­che Trag­weite. 

Durch meine Mit­ar­beit im Ver­ein FASD-Fachzentrum Ham­burg möchte ich die Auf­klä­rung in allen Insti­tu­tio­nen und Ein­rich­tun­gen vor­an­trei­ben, die FASD-Betroffenenallen voran Kin­derndabei hel­fen, die best­mög­li­che För­de­rung, Bil­dung und Ent­wick­lung zu erhal­ten, damit sie selbst­be­wusst und eigen­ver­ant­wort­lich den Anfor­de­run­gen des Lebens gewach­sen sind.